Erfahrungsbericht: Praktikum für den Studienfokus Rechnungswesen, Steuern

Stefanie Koelen
Managerin Recruiting & Personalentwicklung

Hallo, mein Name ist Eva und ich studiere derzeit im fünften Semester Betriebswirtschaft, mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen, an der Hochschule München.

Ich durfte mein Praxissemester bei der ALR Treuhand absolvieren und möchte nun darüber berichten:

Direkt am ersten Tag wurde ich sehr freundlich in Empfang genommen und erhielt im Zuge des Onboardings alle nötigen Schulungen, sowie all das notwendige Equipment um mich die ersten Tage zurecht zu finden. Der Anfang in einem neuen Unternehmen ist meist von einem sehr hohen Informationsfluss geprägt. Materialien wie beispielweise detaillierte Prozessbeschreibungen halfen mir sehr, diese Informationen zeitnah zu bewältigen.

Die Einarbeitung erfolgte sehr strukturiert und ich bekam kontinuierlich neue Aufgaben wie z.B. Jahresabschlüsse, Steuererklärungen oder Bescheidprüfungen.  

Durch die Zuweisung eines erfahrenen Steuerberaters, der gleichzeitig auch die Funktion als mein Praktibetreuer erfüllte, übernahm ich ein breites Spektrum an Aufgaben. Somit habe ich einen umfassenden Einblick in den Beruf des Steuerberaters erhalten. Aus meinem Studium konnte ich vor allem mein Wissen aus dem Fach „Bilanzierung und Jahresabschluss“ anwenden und vertiefen. Durch das Arbeiten in kleinen Teams wurde ich vollumfänglich einbezogen und wie ein fester Mitarbeiter integriert. Diese Einbindung und Wertschätzung verhalf mir dazu, mich im Team schnell wohl zu fühlen und die Lernkurve war viel steiler, als ich vor dem Praktikum gedacht hätte.  

Durch zahleiche Schulungsangebote wie zum Beispiel den Freitagsdialog, war es mir möglich Themen, die im Kanzleialltag auftreten, zu vertiefen. Offene Fragestellungen konnte ich im direkten Kontakt mit einem Steuerberater diskutieren.

Was mich besonders geprägt hat, war der offene und hilfsbereite Umgang unter Kollegen. Unabhängig davon welche Position meine Ansprechpartner hatten, wurde mit mir immer auf Augenhöhe kommuniziert und für Fragen stand jederzeit die Tür offen.

Zusammenfassend hat mir mein Praktikum bei der ALR sehr gefallen und ich würde es auf jeden Fall allen Studierenden weiterempfehlen, die sich für Rechnungswesen und Steuern interessieren. Ich freue mich auf eine weitere langjährige Zusammenarbeit.


VIELSEITIGE AUFGABEN ERWARTEN SIE BEI DER ALR

Wollen Sie auch wie Eva Ihre Kenntnisse aus dem Studium mit der Praxis verbinden? Dann schauen Sie direkt in unsere Ausschreibungen oder verschaffen Sie sich noch mehr Eindrücke zu dem Berufsbild.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on xing
Share on email

Weitere Blogbeiträge

Absolvent

Herzlich willkommen!

Heute durften wir mit Corona-konformer Begrüßung unsere neuen Kollegen/innen willkommen heißen. Wir freuen uns auf die Unterstützung unserer neuen Steuer- und Prüfungsassistenten/innen und wünschen einen

Arbeitsklima

Flache Hierarchien bei der ALR Treuhand

An meinem ersten Tag bei der ALR Treuhand wurde mir erst bewusst, wie groß die Kanzlei ist und wie viele Mitarbeiter dort arbeiten. Vor meiner

Berufsbild

Wirtschaftsprüfer/in bei der ALR Treuhand

Unabhängigkeit, Sachkenntnis und Erfahrung! Darauf kommt es an, denn keine Prüfung ist wie die andere. Es gilt, gesetzliche Regelungen, bilanzpolitische Spielräume und auch einen für